Caritas
Gesundheit
Berlin
Pressemitteilung, Caritas-Klinik Maria Heimsuchung, Orthopädie und Unfallchirurgie, Schulterzentrum, Sportorthopädiezentrum

Weiterwachsende medizinische Expertise der Orthopädie

Berlin, 28.05.2024

Die Caritas-Klinik Maria Heimsuchung freut sich, ihre kontinuierliche Weiterentwicklung in der hochwertigen medizinischen Versorgung von Patientinnen und Patienten bekannt zu geben. In diesem Zuge wurden mehrere renommierte Mediziner am Standort in Berlin-Pankow willkommen geheißen.

Weiterwachsende medizinische Expertise der Orthopädie

Klinikdirektor
Jörg Ruppert

Um die vielfältigen Anforderungen eines Orthopädischen Zentrums nachhaltig abzudecken, konnten zwei neue Team-Chefärzte gewonnen werden: Herr Robert Tischner und Frau Dr. med. Louise Thieme. Beide leiten das Caritas Schulterzentrum und das Caritas Sportorthopödische Zentrum am Standort Maria Heimsuchung. 

Frau Dr. Thieme und Herr Tischner sind bereits ein eingespieltes Team. Über Jahre leiteten Sie die größte schulterchirugische und eine der größten sportorthopädisch – arthroskopischen Kliniken im Land Brandenburg. Ihre erfolgreiche Arbeit setzen Sie nun, weiterhin zusammen, in Berlin fort und können das gesamte Spektrum der Schulterchirurgie und der Sportorthopädie anbieten.  

Besondere Expertise bringen beide Ärzte im Bereich der minimalinvasiven, arthroskopischen Operationsmethoden mit. Dabei ist insbesondere die Wiederherstellung von komplexen Gelenksverletzungen an Schulter und Knie eine Stärke der Spezialisten.   

"Mit der Erweiterung unseres Teams durch Frau Dr. Thieme und Herrn Tischner setzen wir einen weiteren Meilenstein in der Verbesserung unserer medizinischen Leistungen und der Patientenversorgung in Berlin-Pankow", betont der Klinikdirektor Jörg Ruppert. "Ihre Expertise und Erfahrung sind ein großer Gewinn für unsere Klinik und die gesamte Region."

Die Caritas-Klinik Maria Heimsuchung ist stolz darauf, die medizinische Versorgung in Berlin-Pankow stetig zu verbessern und bedankt sich bei allen Mitarbeiter für ihr unermüdliches Engagement und ihren Beitrag zum Erfolg der Klinik.