Caritas-Klinik
Maria Heimsuchung

Wenn's auf Ihr Herz ankommt!

Caritas Kardiozentrum Berlin

Im Caritas Kardiozentrum Berlin widmen wir uns der umfassenden Versorgung von Patient:innen mit akuten und chronischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Unser hochqualifiziertes Team von Fachärztinnen und Fachärzten sowie Chirurg:innen steht Ihnen nicht nur mit fachlicher Kompetenz, sondern auch mit einfühlsamer Betreuung zur Seite.

Gemeinsam mit unseren niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen innerhalb und außerhalb der Caritas Gesundheit bieten wir ein breites Spektrum kardiologischer Leistungen an – von Vorsorgeuntersuchungen bis zu komplexen Eingriffen, in enger ambulant/stationärer Verzahnung.

Vertrauen Sie auf unsere umfassende Expertise, um optimale Ergebnisse und Ihre Herzgesundheit sicherzustellen. Besuchen Sie das Caritas Kardiozentrum Berlin und setzen Sie den ersten Schritt zu einem gesunden und starken Herz.

Jürgen Meyhöfer
Dr. med.

Jürgen Meyhöfer

Zentrumsleiter, Caritas-Klinik Maria Heimsuchung - Caritas Kardiozentrum Pankow

Für Sie da, wenn's drauf ankommt!

In der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung, unserer stationären Einrichtung, haben wir uns speziell auf die Versorgung von Durchblutungsstörungen, Herzleistungsschwäche (Herzinsuffizienz) und Herzrhythmusstörungen fokussiert. Als Vorreiter sind wir stolz darauf, bereits 2019 als Schwerpunktklinik für Herzinsuffizienz zertifiziert worden zu sein.

Für akute Erkrankungen wie beispielsweise den Herzinfarkt steht Ihnen unser erfahrenes Katheter-Team rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, zur Verfügung.

Ihr Expertenteam

Dr. med. Jan Gensch
Leitender Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Housam Almustafa
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Dr. med. Philipp Krauser
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Dr. med. Sabrina Peter
Oberärztin
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Heler Romero
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Dr. med. Michael Distler
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Uta Stöhr
Chefarztsekretärin

Gemeinsam für Ihre Gesundheit

Unser Caritas Kardiozentrum Berlin steht für exzellente kardiologische Versorgung auf höchstem Niveau. Im Fokus unserer Leistungen stehen präzise Diagnostik, innovative Therapieansätze und die individuelle Betreuung unserer Patientinnen und Patienten. Hier bieten wir eine breite Palette von interventionellen Maßnahmen, bildgebenden diagnostischen Untersuchungen und Herzschrittmacherimplantationen an.

Herzkatheteruntersuchung (Koronarangiografien)

  • Diagnostik und Behandlung von Durchblutungsstörungen
  • Stentimplantationen, inklusive Hochrisikoeingriffe mit Kreislaufunterstützung (Impella und Rotablationen)
  • Intravaskulärer Ultraschall (IVUS), Optische Kohärenztomografie (OCT)
  • Messung der fraktionellen Flussreserve (FFR)

Ablation von Herzrhythmusstörungen (elektrophysiologische Untersuchung / EPU)

  • Kathetergestützte Behandlung von Rhythmusstörungen im EPU-Labor
  • Herzschrittmacher- und Defibrillatorimplantationen
  • Implantationen von Herzschrittmachern und Defibrillatoren inkl. Dreikammersystemen (CRT)
  • Implantation von subkutanen Defibrillatoren, Ereignisrecordern und Vorhofohr-Occludern

Bildgebende diagnostische Untersuchungen

  • ICD und CRT devices, LAA occluder, Echokardiographie, TAVI (in Kooperation)

Interventionelle Mitralklappenanuloplastie

  • Transkatheter Aortenklappenimplantationen (in Kooperation mit Herzzentrum Bernau)
  • Interventionelle Raffung des Mitralklappenrings (Carillon-System)

Die enge Zusammenarbeit mit renommierten Herzzentren ermöglicht es uns, unseren Patientinnen und Patienten eine umfassende Versorgung auf dem neuesten Stand der Medizin zu bieten. Ihre Herzgesundheit liegt uns am Herzen – vertrauen Sie auf das Caritas Kardiozentrum Berlin.

24/7 Bereitschaft

Für akute Erkrankungen wie beispielsweise den Herzinfarkt steht Ihnen unser hochspezialisiertes und erfahrenes Katheter-Team rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, uneingeschränkt zur Verfügung. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, und wir sind stets bereit, mit hoher Professionalität und Mitgefühl schnelle und effektive Interventionen durchzuführen, um Ihnen die bestmögliche Versorgung in dringenden Notfällen zu gewährleisten.

Sprechstunden

Prästationäre Sprechstunde

Montag, Dienstag, Mittwoch

12:00 Uhr - 15:30 Uhr

Prästationäre Rhythmus-Sprechstunde

Dienstag

8:30 Uhr - 11:30 Uhr

Donnerstag

12:00 Uhr - 15:00 Uhr

Herzinsuffizienz-Sprechstunde

nach Vereinbarung

Chefärztliche Privat-Sprechstunde

nach Vereinbarung

Caritas Kardiozentrum Pankow

Breite Str. 46/4713187 Berlin

Häufige Fragen

Was wird bei einer kardiologischen Untersuchung gemacht?

Bei einer kardiologischen Untersuchung werden verschiedene diagnostische Verfahren eingesetzt, darunter Echokardiographie, Herzkatheteruntersuchungen, Belastungstests und Blutuntersuchungen. Ziel ist es, die Struktur und Funktion des Herzens zu beurteilen, mögliche Herzkrankheiten zu identifizieren und individuelle Risikofaktoren zu bewerten.

Wie lange dauert eine kardiologische Untersuchung?

Die Dauer einer kardiologischen Untersuchung kann stark variieren und hängt von der Art der durchgeführten Tests ab. Routineuntersuchungen wie die Echokardiographie dauern in der Regel etwa 20 bis 30 Minuten, während komplexere Verfahren wie Herzkatheteruntersuchungen länger dauern können, oft mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

Welche diagnostischen Verfahren werden in der Kardiologie häufig eingesetzt, um Herzkrankheiten zu identifizieren?

Diagnostische Verfahren wie Echokardiographie, Herzkatheteruntersuchungen, Belastungstests und Blutuntersuchungen ermöglichen eine umfassende Beurteilung der Herzgesundheit und helfen, potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen.

Wie beeinflusst eine gesunde Lebensweise das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen?

Eine gesunde Lebensweise mit regelmäßiger Bewegung, ausgewogener Ernährung, dem Verzicht auf Rauchen und moderatem Alkoholkonsum reduziert das Risiko von Herzkrankheiten erheblich. Diese Maßnahmen unterstützen die Herzgesundheit und verhindern Gefäßverengungen.

Was sind die Unterschiede zwischen einem einfachen Herzschrittmacher und einem Defibrillator?

Ein Herzschrittmacher gibt Impulse ab, um einen regelmäßigen Herzrhythmus sicherzustellen. Ein Defibrillator kann lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen korrigieren, indem er bei Bedarf starke elektrische Schocks abgibt. Die Wahl hängt vom individuellen Risiko der Patientin oder des Patienten ab.

Für Ihre Gesundheit

Medizinische Expertise

Unsere hochqualifizierten Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegekräfte gewährleisten erstklassige Versorgung und individuelle Betreuung.

24/7 Terminvereinbarung

Ob online von Zuhause, telefonisch unterwegs oder persönlich vor Ort – Ihre Terminvereinbarung erfolgt so, wie es Ihnen am besten passt.

Fürsorgliche Atmosphäre

Mehr als medizinische Versorgung – wir schaffen eine unterstützende, herzliche Umgebung für Patient:innen und ihre Angehörigen.

Interdisziplinärer Ansatz

Ärzt:innen, Pflegekräfte und Therapeut:innen arbeiten Hand in Hand, um eine umfassende Patientenbetreuung zu gewährleisten.

Ihr Wohlbefinden ist unser Fokus

Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen. Bei jeglichen Beschwerden im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen zögern Sie nicht, uns im Caritas Kardiozentrum Berlin zu kontaktieren. Unser engagiertes Team steht Ihnen zur Seite, um gemeinsam die besten Lösungen für Ihre Herzgesundheit zu finden.

Für offene Fragen oder Anregungen sind wir jederzeit für Sie da. Nutzen Sie das unten stehende Formular, um uns eine Nachricht zukommen zu lassen. Alternativ können Sie auch einen Termin vereinbaren – sei es online, telefonisch oder persönlich. Machen Sie den ersten Schritt zu einem gesunden Herzen und einer verbesserten Lebensqualität.

Unser Wissen für Sie
Noch mehr erfahren
Pressemitteilung
Caritas-Klinik Dominikus kehrt nach Cyberangriff zur uneingeschränkten Notfallversorgung zurück
09.02.2024 -
Caritas-Klinik Dominikus kehrt nach Cyberangriff zur uneingeschränkten Notfallversorgung zurück
Mehr erfahren
Pressemitteilung
Caritas-Klinik Dominikus wieder erreichbar - Telefonanlage in Betrieb
05.02.2024 -
Caritas-Klinik Dominikus wieder erreichbar - Telefonanlage in Betrieb
Mehr erfahren
Pressemitteilung
Caritas-Klinik Dominikus in Berlin-Reinickendorf: Umfassende Maßnahmen nach Cyberangriff eingeleitet
01.02.2024 -
Caritas-Klinik Dominikus in Berlin-Reinickendorf: Umfassende Maßnahmen nach Cyberangriff eingeleitet
Mehr erfahren
Pressemitteilung
Die Caritas-Klinik Dominikus wurde Opfer eines Hacker-Angriffs auf die IT-Infrastruktur.
31.01.2024 -
Die Caritas-Klinik Dominikus wurde Opfer eines Hacker-Angriffs auf die IT-Infrastruktur.
Mehr erfahren
Zentrale Notaufnahme
Extreme Glatteis-Lage in Berlin fordert hohe Einsatz­bereit­schaft der Notfallmedizin
12.01.2024 -
Extreme Glatteis-Lage in Berlin <em>fordert hohe Einsatz­bereit­schaft der Notfallmedizin</em>
Mehr erfahren
Geburtshilfe
Sectio Bonding: Bonding beim Kaiserschnitt
15.11.2023 -
<em>Sectio Bonding:</em> Bonding beim Kaiserschnitt
Mehr erfahren
Orthopädie und Unfallchirurgie
Durch Arthrose bedingte Knie OP: sinnvoll und patientenindividuell behandeln lassen
15.11.2023 -
Durch Arthrose bedingte Knie OP: sinnvoll <em>und patientenindividuell behandeln lassen</em>
Mehr erfahren
Innere Medizin
Darmkrebs richtig vorbeugen: Gesunder Lebensstil als Schlüssel
07.11.2023 -
Darmkrebs richtig vorbeugen: <em>Gesunder Lebensstil als Schlüssel</em>
Mehr erfahren
Gesundheit & Ernährung
Körperliche Veränderungen im Alter: Was passiert mit unserem Körper?
02.11.2023 -
Körperliche Veränderungen im Alter: <em>Was passiert mit unserem Körper?</em>
Mehr erfahren
Gynäkologie
Was ist Endometriose? Wenn aus Unterleibs­schmerzen eine Krankheit wird
10.10.2023 -
<em>Was ist Endometriose?</em> Wenn aus Unterleibs­schmerzen eine Krankheit wird
Mehr erfahren
Orthopädie und Unfallchirurgie
Bandscheiben­vorfall: Behandlung gegen einschießende Schmerzen
05.10.2023 -
<em>Bandscheiben­vorfall: </em>Behandlung gegen einschießende Schmerzen
Mehr erfahren
Orthopädie und Unfallchirurgie
Abnutzung von Bandscheiben und Wirbelgelenken
20.09.2023 -
Abnutzung von Bandscheiben und <em>Wirbelgelenken</em>
Mehr erfahren
Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
Innovative Kommunikations­plattform für Intensivstation
18.09.2023 -
Innovative Kommunikations­plattform <em>für Intensivstation</em>
Mehr erfahren
Gynäkologie
Wechseljahre bei Frauen: Der Hormonhaushalt reguliert sich neu  
15.09.2023 -
<em>Wechseljahre bei Frauen:</em> Der Hormonhaushalt reguliert sich neu  
Mehr erfahren
Orthopädie und Unfallchirurgie
Barfuß laufen ist gesund: Tipps und Hilfe für Ihre Fußgesundheit
12.09.2023 -
Barfuß laufen ist gesund: <em>Tipps und Hilfe für Ihre Fußgesundheit</em>
Mehr erfahren
Wirbelsäulenzentrum
So läuft Ihre Behandlung bei uns ab
12.09.2023 -
So läuft Ihre Behandlung bei uns ab
Mehr erfahren
Orthopädie und Unfallchirurgie
Hüftarthrose: Schmerzen lindern und die Mobilität verbessern
25.08.2023 -
Hüftarthrose: Schmerzen lindern und <em>die Mobilität verbessern</em>
Mehr erfahren
Orthopädie und Unfallchirurgie
Wann ist ein künstliches Schultergelenk sinnvoll?
23.08.2023 -
Wann ist ein <em>künstliches Schultergelenk sinnvoll?</em>
Mehr erfahren
Wirbelsäulenzentrum
Wirbelgleiten: Wenn die Wirbelsäule instabil ist
01.08.2023 -
<em>Wirbelgleiten:</em> Wenn die Wirbelsäule instabil ist
Mehr erfahren
Orthopädie und Unfallchirurgie
10 Dinge, die Ihre Füße über Ihre Leber aussagen können
17.07.2023 -
10 Dinge, die Ihre Füße <em>über Ihre Leber aussagen können</em>
Mehr erfahren
Geburtshilfe
Ein Neu­geborenes stillen: Die Stillberatung (IBCLC) bietet Aufklärung & Wohlbefinden
12.07.2023 -
<em>Ein Neu­geborenes stillen:</em> Die Stillberatung (IBCLC) bietet Aufklärung & Wohlbefinden
Mehr erfahren
Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
Der medizinische Einsatz von Cannabis: Schmerztherapie auf neuen Wegen
10.07.2023 -
Der medizinische Einsatz von Cannabis: <em>Schmerztherapie auf neuen Wegen</em>
Mehr erfahren
Orthopädie und Unfallchirurgie
Spinalkanal­stenose: Die Einengung des Wirbelkanals
29.06.2023 -
<em>Spinalkanal­stenose:</em> Die Einengung des Wirbelkanals
Mehr erfahren
Gesundheit & Ernährung
Fitness Tipps für den Alltag: Beweglich und mobil bleiben in jedem Alter
13.06.2023 -
Fitness Tipps für den Alltag: <em>Beweglich und mobil bleiben in jedem Alter</em>
Mehr erfahren
Geburtshilfe
Hebamme finden: Beratung & Betreuung vor und nach der Geburt
07.06.2023 -
<em>Hebamme finden:</em> Beratung & Betreuung vor und nach der Geburt
Mehr erfahren
Orthopädie und Unfallchirurgie
Operation mit „Hightech-Robotik“ setzt neue Maßstäbe für Patienten­sicherheit
02.06.2023 -
Operation mit „Hightech-Robotik“ setzt <em>neue Maßstäbe für Patienten­sicherheit</em>
Mehr erfahren
Gynäkologie
Myome der Gebärmutter: Symptome und Behandlung
01.03.2023 -
<em>Myome der Gebärmutter:</em> Symptome und Behandlung
Mehr erfahren
Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
Ausstattung und Therapien für beste medizinische Versorgung
10.02.2023 -
Ausstattung und Therapien für <em>beste medizinische Versorgung</em>
Mehr erfahren
Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
Effektive Schmerz­therapie
07.02.2023 -
Effektive Schmerz­therapie
Mehr erfahren
Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
Notfallrettung in Berlin: Einblick in die Einsatz­strukturen
04.01.2023 -
Notfallrettung in Berlin: <em>Einblick in die Einsatz­strukturen</em>
Mehr erfahren
Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
Operations­ablauf: Gemeinsam auf dem Weg zu Ihrer Genesung
05.10.2022 -
Operations­ablauf: Gemeinsam auf dem <em>Weg zu Ihrer Genesung</em>
Mehr erfahren
Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
Umgang mit Intensiv­stationen: Eine Empfehlung für Angehörige
27.07.2022 -
Umgang mit Intensiv­stationen: <em>Eine Empfehlung für Angehörige</em>
Mehr erfahren
Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
Kreißsaal und Schmerz­therapie: Begleitung durch die Geburt
15.07.2022 -
Kreißsaal und Schmerz­therapie: <em>Begleitung durch die Geburt</em>
Mehr erfahren
Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
Intensiv­transport in Berlin: Sichere Verlegung schwerkranker Patient:innen
24.06.2022 -
Intensiv­transport in Berlin: <em>Sichere Verlegung schwerkranker Patient:innen</em>
Mehr erfahren
Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
Narkose­sprechstunde: Eine umfassende Vorbereitung auf Ihre Operation
20.04.2022 -
Narkose­sprechstunde: Eine umfassende <em>Vorbereitung auf Ihre Operation</em>
Mehr erfahren
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Zentraler OP-Trakt: Sicherheit und Fürsorge im Fokus
22.02.2022 -
Zentraler OP-Trakt: <em>Sicherheit und Fürsorge im Fokus</em>
Mehr erfahren
Ihr Kontakt
zu uns

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.