Caritas-Klinik
Maria Heimsuchung

Für uns eine Herzensangelegenheit

Kardiologie

Unsere Abteilung für Innere Medizin - Kardiologie behandelt insbesondere Patientinnen und Patienten mit akuten und chronischen Herz-Kreislauferkrankungen. Unsere modern ausgestattete Abteilung setzt auf höchste Standards in Diagnose und Therapie, um Ihnen die bestmögliche Versorgung zu bieten.

Unsere Abteilung ist eine hochspezialisierte Kardiologie, die sich auf die Versorgung von Durchblutungsstörungen, Herzleistungsschwäche und Herzrhythmusstörungen fokussiert. Wir bieten Ihnen eine hochspezialisierte Kardiologie an, die über nahezu alle modernen, konservativen und interventionellen Verfahren zur Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen mit hoher Kompetenz und langer Erfahrung verfügt. 

Auf unseren kardiologischen Stationen 1 und 3 erwartet Sie ein qualifiziertes Team aus engagierten Ärztinnen und Ärzten, Kranken- sowie Gesundheitspfleger:innen und Physiotherapeut:innen. 

Wir setzen nicht nur auf medizinische Kompetenz, sondern auch auf eine einfühlsame und menschliche Betreuung.

Jürgen Meyhöfer
Dr. med.

Jürgen Meyhöfer

Chefarzt, Caritas-Klinik Maria Heimsuchung - Kardiologie

Ihr Expertenteam

Dr. med. Jan Gensch
Leitender Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Housam Almustafa
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Dr. med. Philipp Krauser
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Dr. med. Sabrina Peter
Oberärztin
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Heler Romero
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Dr. med. Michael Distler
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Uta Stöhr
Chefarztsekretärin

Gemeinsam für Ihre Gesundheit

Im Mai 2022 haben wir ein hochmodernes Labor eingeweiht, das sich der kathetergestützten Behandlung von Herzrhythmusstörungen widmet, insbesondere der Verödung von krankhaften Erregungsherden oder Leitungsbahnen am Herzen (Ablation). Diese Erweiterung unseres Versorgungsangebots unterstreicht unsere kontinuierliche Weiterentwicklung im Dienste unserer Patientinnen und Patienten.

Die Versorgung von Patientinnen und Patienten mit akuten und chronischen Herzleistungsschwächen ist ein weiterer zentraler Schwerpunkt unserer Kardiologie. 2019 wurden wir als erste Klinik in Berlin als Schwerpunktklinik für Herzschwäche (heart failure unit) zertifiziert und 2021 bestätigt.

Unsere Leistungen

Koronardiagnostik und Koronarinterventionen

Unsere Diagnostik umfasst Herzkatheteruntersuchungen, intravasculären Ultraschall (IVUS), optische Kohärenztomographie (OCT), Bestimmung der koronaren fraktionellen Flussreserve (FFR), Myokardbiopsie, Kardio CT und diverse Koronarinterventionen.

Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen

Unser elektrophysiologisches Labor bietet kathetergestützte Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen, einschließlich Radiofrequenz- und Kryoablation. Zudem führen wir Implantationen von Vorhofohroccludern zur Schlaganfallprophylaxe bei Vorhofflimmern durch.

Therapie von Herzklappenerkrankungen

Wir bieten verschiedene Therapiemöglichkeiten für Herzklappenerkrankungen an, darunter Aortenklappenvalvuloplastie, kathetergestützte Aortenklappenimplantation (TAVI) in Kooperation mit dem Herzzentrum Bernau und kathetergestützte Raffung des Mitralklappenrings bei Mitralklappeninsuffizienz (Carillon).

Bildgebende und Funktionsdiagnostik

Unsere umfangreiche Diagnostik umfasst Ultraschalldiagnostik des Herzens (Echokardiographie), spezielle Echountersuchungen wie 3D-/4D-Echo, Strain- und Asynchroniebestimmung, Stressechokardiographie, Kardio CT, Kardio MRT (in Kooperation mit der Caritas-Klinik Dominikus), Spiroergometrie, EKG, Langzeit-EKG, funkgestützte Rhythmusüberwachung (Telemetrie), Langzeitblutdruckmessung und Schlafapnoescreening.

Herzschrittmacher und Defibrillatoren

Wir führen Implantationen von Defibrillatoren inklusive subkutaner Defibrillatoren, Herzschrittmachern, Ereignisrecordern und Dreikammerschrittmachern durch, sowie kardiale Kontraktilitätsmodulation (CCM).

Chest Pain UnitUnsere Chest Pain Unit ist speziell für Patientinnen und Patienten mit akut eingetretenen Brustschmerzen eingerichtet. Mit einem dedizierten Überwachungs- und Untersuchungsbereich, kontinuierlichem EKG- und Blutdruck-Monitoring, sowie standardisierten seriellen Blutentnahmen mit hochsensitiver Bestimmung der Herzinfarktenzyme, bieten wir eine schnelle und qualifizierte medizinische Versorgung.

Mit einer solchen nach hohen Standards medizinischer Fachgesellschaften zertifizierten Chest Pain Unit erhöhen wir die Patientensicherheit und die medizinischen Ergebnisse für unsere Patientinnen und Patienten.

Zertifizierte Qualität

Unsere Chest Pain Unit arbeitet nach den hohen Qualitätsvorgaben und Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie. Wir wurden erstmals 2011 zertifiziert und haben unsere Qualität durch eine erfolgreiche Rezertifizierung im Jahr 2019 bestätigt.

24/7 für Ihre Herzgesundheit

Unser kompetentes Team der Chest Pain Unit steht Ihnen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Wir sind stets bereit, lebensbedrohliche Ursachen von Brustschmerzen zu erkennen und zielgerichtete therapeutische Maßnahmen unmittelbar einzuleiten.
01 / 02

Sprechstunden

Prästationäre Sprechstunde

Montag, Dienstag, Mittwoch

12:00 Uhr - 15:30 Uhr

Prästationäre Rhythmus-Sprechstunde

Dienstag

8:30 Uhr - 11:30 Uhr

Donnerstag

12:00 Uhr - 15:00 Uhr

Herzinsuffizienz-Sprechstunde

nach Vereinbarung

Chefärztliche Privat-Sprechstunde

nach Vereinbarung

Unser Spezialzentrum

Caritas Kardiozentrum Berlin

Im Caritas Kardiozentrum Berlin widmen wir uns der umfassenden Versorgung von Patient:innen mit akuten und chronischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Unser Leistungsspektrum in der Kardiologie erstreckt sich von Vorsorgeuntersuchungen bis hin zu komplexen Eingriffen. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine enge Verzahnung von ambulanten und stationären Behandlungsmöglichkeiten.

Für weitere Informationen, Terminvereinbarungen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nachfolgend finden Sie die Kontaktdaten unseres Zentrums.

Deutsche Herzstiftung

Unseren Herzpatient:innen empfehlen wir zusätzlich die Informationen der Deutschen Herzstiftung.

Die Deutsche Herzstiftung ist die größte, gemeinnützige und unabhängige Anlaufstelle für Patient:innen und Interessierte im Bereich der Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Für Ihre Gesundheit

Medizinische Expertise

Unsere hochqualifizierten Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegekräfte gewährleisten erstklassige Versorgung und individuelle Betreuung.

24/7 Terminvereinbarung

Ob online von Zuhause, telefonisch unterwegs oder persönlich vor Ort – Ihre Terminvereinbarung erfolgt so, wie es Ihnen am besten passt.

Fürsorgliche Atmosphäre

Mehr als medizinische Versorgung – wir schaffen eine unterstützende, herzliche Umgebung für Patient:innen und ihre Angehörigen.

Interdisziplinärer Ansatz

Ärzt:innen, Pflegekräfte und Therapeut:innen arbeiten Hand in Hand, um eine umfassende Patientenbetreuung zu gewährleisten.

Ihr Wohlbefinden ist unser Fokus

Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen. Bei jeglichen Beschwerden im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser engagiertes Team steht Ihnen zur Seite, um gemeinsam die besten Lösungen für Ihre Herzgesundheit zu finden.

Für offene Fragen oder Anregungen sind wir jederzeit für Sie da. Nutzen Sie das unten stehende Formular, um uns eine Nachricht zukommen zu lassen. Alternativ können Sie auch einen Termin vereinbaren – sei es online, telefonisch oder persönlich. Machen Sie den ersten Schritt zu einem gesunden Herzen und einer verbesserten Lebensqualität.

Studien

BIOSTREAM.HF Study

Langzeitbeobachtung der klinischen Routineversorgung von Patient:innen mit Herzinsuffizienz und implantierten Biotronik CRT-Geräten

SECURE

Sekundärprävention von kardiovaskulären Erkrankungen im Alter (Phase III)

CLCZ696B / ACTIVITY

Eine randomisierte, doppelblinde, aktiv-kontrollierte Studie zum Vergleich des Effektes von LCZ696 gegenüber Enalapril bezüglich der Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit von Patient:innenen mit chronischer Herzinsuffizienz und reduzierter Ejektionsfraktion (HFrEF) (Phase IV)

Bio | CREATE PILOT STUDY

Pilotstudie zur Untersuchung der Erzeugung von physiologischem Rhythmus durch Closed Loop Stimulation (CLS) bei Patienten mit Herzinsuffizienz und schwerer chronotroper Inkompetenz

Bio | MASTER. EDORA FAMILY STUDY

Untersuchung der Funktion “AV Opt” und “LV VectorOpt” bei implantierten Herzschrittmachern und Defibrillatoren (Biotronik) in der klinischen Routine

MATRIX

Management und Erkennung von atrialen Tachyarrhythmien bei Patienten mit implantiertem Biotronik DX System

QP ExCELs

Sentus QP – Erweiterte CRT-Evaluation von quadripolaren linksventrikulären Sonden

RLX030 / SERELAXIN

Eine multizentrische, prospektive, randomisierte, offene Studie zur Untersuchung des Effektes von Serelaxin im Vergleich zur Standardbehandlung bei Patienten mit akuter Herzinsuffizienz (AHF)

German-Austrian-ABSORB-RegisteR–Gabi-R

Deutsch-Österreichisches Register zur Evaluierung der kurz- und langfristigen Sicherheit und des Behandlungserfolgs des ABSORB™ Everolimus beschichteten bioresorbierbaren Scaffolds bei Patienten mit Koronarstenosen

SchlaHF-XT-Register

Longitudinale Untersuchung von Patient:innen mit chronischer Herzinsuffizienz zum Stellenwert der Diagnostik und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen (SBAS)

ALECARDIO

Kardiovaskuläre Ergebnisstudie zur Evaluierung des Potentials von Aleglitazar bei Patienten mit einem akuten Koronarsyndrom und Typ 2 Diabetes mellitus

ProAcor

Register über die strukturierte Versorgung für Patienten nach einem akuten Koronarsyndrom 

DEB-only All Comers Register

Datenerhebung zur Behandlung von Koronarstenosen mittels medikamentenbeschichteter Ballons

Ihr Kontakt
zu uns

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Werden Sie Teil unseres TeamsSind Sie bereit, Ihre berufliche Reise im Gesundheitswesen zu starten? Werden Sie Teil unseres engagierten Teams und gestalten Sie die Zukunft der Patientenversorgung mit. Entdecken Sie endlose Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Gesundheit und zum Wohlbefinden unserer Gemeinschaft.